jagdlich geführte Parson Russell Terrier PRT Welpen Zucht PRT vom Glockenhof Welpen Zucht Zwinger PRT vom Glockenhof jagdlich geführte Parson Russell Terrier Zuchthündin Zuchtrüde

 

Inmitten der traumhaften Lüneburger Heide liegt der Glockenhof, der Ursprung und zugleich Namensgeber des Zwingers "vom Glockenhof". Hier lebe und wirke ich gemeinsam mit meiner "Vierfußbande". Bereits von Kindestagen an bin ich mit Hunden aufgewachsen und von diesen begeistert. So war früh für mich klar, dass ein Leben ohne Hund(e) möglich, jedoch längst nicht so erfüllend ist. Folglich war es somit naheliegend, dass nach erfolgreich bestandenem Jagdschein ein eigener Jagdhund her musste. Für mich stand bereits damals fest, dass ein Jägerdasein ohne vierbeinige Unterstützung nichts ist.

jagdlich geführte Parson Russell Terrier PRT Welpen Zucht PRT vom Glockenhof Welpen Zucht Zwinger PRT vom Glockenhof jagdlich geführte Parson Russell Terrier Zuchthündin Zuchtrüde

 

Die Begeisterung für die kleinen "Weißen" führte dazu, dass kurz darauf PRT Alina "Amy" von Sellingsloh den Alltag sowie das Geschehen auf dem Glockenhof bereicherte. Hierdurch weiterhin bestärkt, in der Faszination Parson Russell Terrier, folgte einige Jahre später Dette von Sellingsloh. Nach erfolgreicher Ausbildung, inklusive des Erlangens des Titels "Gebrauchssieger", stand fest, dass Dette der Grundstein des Zuchtgeschehens auf dem Glockenhof ist und so begann 2013 mit dem A-Wurf "vom Glockenhof" der züchterische Werdegang.

 

Die ländliche Idylle in der Lüneburger Heide bietet optimale Bedingungen zur Haltung, Zucht, Prägung und Ausbildung von kleinen alltagstauglichen Jagdgefährten. Da die Hunde stetige Begleiter sind, gehören neben Treckerfahrten, sonstigen Hofarbeiten und Ausritten auch die Ausbildung und anschließende jagdliche Aktivitäten zum Tagesgeschäft.

 

Aus diesem Zusammenhang ergeben sich somit eine Reihe von Eigenschaften, die erklärtes Zuchtziel des Zwingers "vom Glockenhof" sind. Hierzu gehören u. a. die Leichtführigkeit, Wesens- und Charakterfestigkeit, Sozialverträglichkeit, Menschen- und Familienfreundlichkeit sowie eine ausgeprägte Führerbindung der Hunde. Darüberhinaus sind eine sehr gute Nasenleistung, eine gesunde aber nicht übertriebene Schärfe und zudem ein guter Laut angestrebte Zuchtmerkmale.

 

Nach erfolgreicher Ausbildung werden, was sehr wichtig ist, die Hunde zur objektiven Leistungs- und Wesensbeurteilung auf Prüfungen geführt. In diesem Zusammenhang bietet das vor der Haustür gelegene Revier ebenso die besten Voraussetzungen, wie bspw. für die frühe Welpenprägung. Hierdurch sind regelmäßige Übungs- und Prägeeinheiten in Feld, Wald und Wasser jederzeit problemlos möglich, was zur idealen Vorbereitung auf die späteren jagdlichen Aufgabengebiete beiträgt.  Somit ist es anschließend egal, ob es sich um den gemeinsamen Ansitz, ein Drückerchen, das Apportieren nach dem Entenstrich, eine Nachsuche oder die Baujagd handelt, denn dieses ist alles mit einem Parson Russell Terrier möglich.

Schauen Sie sich auf den folgenden Seiten um und sollten Sie Fragen haben, rufen Sie gerne an.

 

Ihre

Katrina Studtmann


Haben Sie Fragen?                    Mail: info@prt-vomglockenhof.de                    Tel.: 0170/9157261